Das rauchen und potenz bei männern – beständige beziehung

Das rauchen und potenz bei männern, die fest miteinander verbunden sind. Der tabak ist in der lage, einfluss auf die lebensdauer, wobei die männliche macht und wodurch die qualität der intimen beziehungen zwischen den partnern. Die entwicklung der erektilen dysfunktion kann erheblich erschweren das leben der menschen im erwachsenenalter, sondern auch im jungen alter. Die männer, die aus verschiedenen gründen, hatte in der hand eine zigarette und nicht im zustand der abschied von ihr, heute eine bedrohung für die menge. Eine sucht, die völlig unterwirft sich dem willen des menschen, üben einen schädlichen einfluss auf den physischen zustand der person, auch in dem sensiblen bereich ihres lebens. Die spezialisten von alarm, ihre besorgnis über den einfluss von nikotin auf die sexuelle gesundheit der männer. Urologen verbinden die prostatitis und das rauchen, feststellend, dass die abhängigkeit von tabak verstärkt die probleme, die strikt männliche aspekte des lebens.

Rauchen

Wie wirkt sich auf die potenz rauchen

Diese fähigkeit von der natur des männlichen körpers aufrechtzuerhalten eine erektion während der sexuellen intimität mit dem alter verschwinden können, aber sie verschärfen die situation der sucht nach nikotin. Reagieren sie sachlich, wie wirkt sich das rauchen auf leistung, ist es notwendig, sorgfältig prüfen, ob die zusammensetzung von zigaretten, wo es 60 stoffe und verbindungen, die sich negativ auf den zustand der blutgefäße. Im bereich des beckens, eine verengung der blutgefäße, wodurch das blut vollständig kreisförmig. Die füllung der gefäße führt die verletzung der blutung, also in der sexuellen organe erhalten nicht die notwendige menge an blut. Der effekt des rauchens auf die potenz getestet von den spezialisten, wurden studien durchgeführt, aufgrund derer sie gekommen, um eine schlussfolgerung unangenehm

  • jeden tag das Rauchen in der nähe von zigarettenpackungen, die männer in eine 60% wahrscheinlichkeit, leiden impotenz, die, die nie geraucht haben;
  • etwa 20% der raucher erlebt haben erektionsstörungen;
  • unter den nicht-rauchern von männern nur 12,5% haben ernsthafte probleme mit der impotenz;
  • rauchen 35% mehr als nicht-raucher mit erektiler dysfunktion leiden.

Jeder experte arzt, wenn das verständnis für die ursachen der männlichen impotenz eingesetzt wird behauptet, dass in 85% der fälle beginnt die impotenz zu rauchen. Basierend auf der praxis und die forschung in diesem bereich, der spezialisten zeigen, dass rauchen und potenz bei männern sind miteinander verknüpft.

Aber, wie wirkt sich die zigarette an, die sexuelle potenz?

  1. Der nikotin und teer, die ein bestandteil des tabakrauchs, destruktive auswirkungen auf das kreislaufsystem, was zu zittern, die gläser. Die entwicklung der atherosklerose mit der mütze und der zerbrechlichkeit der blutgefäße wirkt sich auf das sexualleben, da die gläser die würde mann viel leichter, in das herz.
  2. Ein effekt schädlich ist rauchen in der arbeit mit dem herz, daher ist das risiko von myokardinfarkt bei rauchern wächst. Das kohlenmonoxid enthalten in zigarette rauch, blockiert die gewinnung von sauerstoff durch den körper in der regel, es wirkt sich negativ auf die arbeit aller lebenswichtigen bedürfnissen systeme.
  3. Verschärft wird die situation rauchen, wenn die prostatitis, wenn der mensch hat nicht nur probleme mit der erektion, sondern kann auch auftreten, ein verstoß gegen die aktivitäten der harnwege. Die stagnation der blutzirkulation in den organen, die im becken führt oft zu entzündungen der prostata und ist in der lage zu einem adenom der prostata, mit allen negativen folgen.
  4. Unter ihnen sind untrennbar miteinander verbunden und das rauchen und das testosteron. Eigene produktion männliche hormon, das rauchen reduziert, was sich negativ auf die sexuelle aktivität. Sie verlieren die anziehungskraft der frau. Aber das spiegelt sich nicht nur in der sexuellen sphäre, sondern auch in der sozialen tätigkeit der menschen.
  5. Kümmern sich um die kinder, nicht mehr zu wissen , wie sich das rauchen auf die sexuelle leistung bei männern. Zigarette eine gefahr für die reproduktive funktion. Es reduziert die beweglichkeit der spermien. Verschlechtert sich die samenflüssigkeit, als träger der genetischen information, da die zigaretten wirken sich auf die sexuelle potenz der männer und ihre zukünftigen kinder. Können die giftigen substanzen verschlechtern die qualität der spermien, wodurch die konzentration der lebensfähigen zellen. Oft sind die neugeborenen vorhanden sind pathologie.
Das rauchen und die leistung

Die zusammensetzung der zigaretten und deren auswirkungen auf die leistung der

Naiv glauben viele raucher, dass die produkte von tabak ist gefährlich, nur das nikotin. In der zusammensetzung von tabakprodukten vorhanden sind stoffe, die toxische verbindungen in der lage, konstante rauchen schaden dem körper der männer und die der anderen, die verpflichtet sind, atmen sie den rauch von luftverschmutzung - verbindungen. Heute sind die ärzte bestätigen, dass rauchen und potenz bei männern sind miteinander verknüpft. Nach durchlesen der zusammensetzung von zigaretten, jeder unterstützt chemie-unterricht in der schule kann sich vorstellen, wie das rauchen wirkt sich auf die leistung, führen können.

Schwächen der begründung der raucher im vergleich zu dem, was der filter ist in der lage, sie bremsen das eindringen von gefährlichen bestandteilen im körper, die wissenschaftler nicht bestätigen. Ganze 35 bis 40% der giftigen stoffe im filter. Wie kann gerechtfertigt werden, abhängig von der zigarette zu der person, zu wissen, was ist der verderblichen wirkung des rauchens auf die potenz ist von solchen stoffen, wie:

  • Nikotin ist einfach droge, die verwendung fühlt sich die kurze unruhe, schwindel, stimmungsschwankungen, aber das wirkt sich kurzfristig die notwendigkeit, eine neue dosis. Nicht nur wirkt sich nikotin auf die leistung und den hormonellen status, sondern leidet nervensystem, die atemwege und das herz-kreislauf-system.
  • Cadmium und blei, schwermetalle, haben eine negative auswirkung auf die nieren, führen dazu, dass die fragilität der blutgefäße, die zur auswaschung von kalzium aus knochengewebes. Das blei wird protokolliert, in den blutfluss zu allen organen des körpers, dringt in die gewebe und zellen.
  • Methan erbrechen, schwindel. Wie wirkt sich das giftige gas im menschen bekannt: sie können sehr negative auswirkungen auf den organismus, trägt zur vergiftung des organismus, was zu impotenz.
  • Phenol verursacht reizungen der schleimhäute, führt zu der entwicklung von krebs der luftröhre, der kehle und der speiseröhre. Ich fühlte atemnot, husten langlebig – das problem mit der atmung zu verhindern, dass die volle besetzung des geschlechts mann, da er einfach nicht genug kraft.
  • In der anlage von nikotin, acetaldehyd, isopren -, kohlenmonoxid - sind in der lage noch verschlimmern den zustand der blutgefäße, indem sie nicht entspannen sexuelle stimulation. Dies verhindert das eindringen gewünschten blutfluss in das männliche geschlechtsorgan, was sich auf die erektion.
  • Die radioaktiven stoffe, arsen, formaldehyd, nitrobenzol hinzugefügt malerischen barcode die visuelle kontrolle über die farbe, die zeigt, dass rauchen der potenz bei männern sind miteinander verknüpft.

Das rauchen und potenz bei männern – beständige beziehung

Es hat sich gezeigt, dass pathologisch beeinflussen zigarette in der sexuellen potenz. Wissentlich vergiften den körper giftige verbindungen, der mensch kommt früher oder später zu dem schluss, dass das rauchen und impotenz ist die ursache und die folge. Der spirituelle mensch in das absolute leiden die bewohner des planeten, unabhängig von ihrem land des wohnsitzes, das niveau und den status von leben. Die nikotinsucht fördert eine vollständige oder teilweise fehlen des sexuellen verlangens bei männern, die probleme mit der ejakulation. Die vertiefung der mechanismus, wie das rauchen wirkt sich auf die leistung, kann darauf hingewiesen werden, dass nach geräucherter zigarette der sexuellen aktivität und die qualität des samens sinkt.

Fragten sich, können sich den einfluss von zigaretten, wenn sie passiv bleiben zu rauchen, 8 stunden, nach denen sie verglichen werden kann, den orgasmus und die dauer der sexuellen beziehung. Während nach dem rauchen mehrere zigaretten hintereinander probleme mit der erektion haben.

Ärzte und wissenschaftler weisen darauf hin, dass das rauchen und impotenz hängen, deshalb ist der erste punkt für den erfolg der behandlung der erektilen dysfunktion nennt sich der verzicht auf zigaretten.

Das rauchen und der macht, wie das rauchen wirkt sich auf die leistung der

Die absage der nikotinsucht und der energierückgewinnung

Ein nüchterner blick auf die abhängigkeit von nikotin und die möglichen risiken für das leben und die gesundheit, die anerkennung der einfluss der raucher in der potenz bei männern – das alles können wir verstehen, das ausmaß und die auswirkungen der zigarette auf die gesundheit und das leben. Die wiederherstellung der potenz nach mit dem rauchen aufzuhören, hängt von den individuellen eigenschaften des körpers, dem alter, in dem raucher und dem wunsch, leben in fülle. Wissen denn nikotin wirkt sich auf die leistung, weiser zu verlassen, gewohnheiten schädlich. Die leistung nach dem rauchen aufzuhören, deutlich verbessern. Die menschen, die beschließen, aufhören zu rauchen in einer ersten phase werden sie kaum beurteilen können, ob die ergebnisse bereits an nikotin gewöhnt körper wird verlangen, die dosis. Aber bereits nach einem monat, wenn der körper zu brechen nikotin gefangenschaft, der mensch in der lage sein, zu bestätigen, dass aufhören mit dem rauchen und der leistung verbunden. Diejenigen, die aufgehört haben zu rauchen, weisen darauf hin, dass:

  1. die erektion wird verbessert;
  2. erhöht die dauer des geschlechtsverkehrs;
  3. der wunsch, sexuelle intimität wird, häufiger, und sagte, daß er viel heller ist;
  4. beobachtet wird eine verbesserung der leistung und des allgemeinen wohlbefindens;
  5. normalisiert sich der ejakulation und erzielt einen vollständigen orgasmus.

Erholt sich der körper verschiedenen der raucher nach dem verzicht von zigaretten wird anders sein. Die ernährung und den schlaf, die aktive erholung kann ihnen helfen, abrufen von 2 bis 3 monaten ist der körper, und die normalisierung des tonus der gefäße wird ohne die effekte von nikotin und die leistung abrufen, und gesundheit zu verbessern.

Wohl wissend, dass das rauchen verursacht impotenz, lohnt es sich, eine wahl zu treffen, was wichtiger ist im leben – erfülltes sexualleben täglichen oder unterordnung zigarette.

14.09.2018