Produkte für die sexuelle potenz bei männern

Die menschliche gesundheit hängt direkt von dem, was gegessen wird, bezieht sich dies auf die reproduktive funktion des menschen. Wenn sie nicht konsumieren die produkte selbst, kann dies die entwicklung von impotenz und unfruchtbarkeit. Die besonders starke negative auswirkungen hat schlechte ernährung in kombination mit alkohol.

Wenn der mensch kennt alle produkte, erhöhen die sexuelle potenz oder erektionsstörungen, er ist wahrscheinlich in der lage zu vermeiden, die unangenehmen folgen ihres konsums. Mal sehen, was die stromversorgung muss in der stunde der ohnmacht, und es lohnt sich nicht, essen sie gesund für den menschen.

Hilfreich

Produkte für die sexuelle potenz bei männern

Die stromversorgung muss vor allem ausgewogen und gesund. Das bedeutet, der mensch muss sich ändern die art der nahrung, ist es notwendig, 5-6 mal am tag in kleinen portionen. In lebensmitteln sollten sie essen nur gesunde lebensmittel und frische, die enthalten keine schädlichen stoffe.

Im allgemeinen ist die ernährung sollte bestehen aus den folgenden produkten:

  • mageres fleisch und geflügel;
  • fisch und meeresfrüchte;
  • gemüse, gemüse;
  • früchte, beeren, nüsse;
  • getreide;
  • die milchprodukte, fermentierte;
  • die pflanzlichen öle.

Soll kochen, um dampf, oder die methode des kochens und der löschung von bränden, braten von lebensmitteln verboten.

Diät für impotenz bedeutet auch der konsum von produkten aphrodisiaka, die stoffe enthalten, die sexuelle lust zu steigern. Solche produkte sind muscheln, austern, spargel, kohl, pilze, bananen, eier. Aber missbrauchen sie es nicht wert, alles sollte in maßen sein.

Gesundheitsschädlich

Wenn der patient nicht will, sich machtlos, ihre ernährung muss ausgeschlossen werden, das essen für die erektile dysfunktion. Das essen bezieht sich auf alle schädlich, insbesondere fett, vor allem fleisch, gebraten, geräuchert, würzig, mit farbstoffen, konservierungsstoffen und aromen. Diese produkte haben eine negative auswirkung auf den ganzen körper, besonders in den gefäßen, wodurch die bildung von cholesterin thrombozyten.

Die atherosklerose der gefäße vor, dass der ganze körper verändert sich die durchblutung, auch in den penis. Und erektile dysfunktion ist nicht die gefährlichste folge der verstopfung der blutgefäße. Die krankheit, von der unterbrechung des herzes, der leber, den nieren und anderen inneren organen und zum tod führen können.

Die liste der produkte, die dazu beitragen, der erektilen dysfunktion:

  • fast-food;
  • halbzeuge;
  • die wurst - shop.
  • weiß und frisch gebackenem brot;
  • süßigkeiten, z.b. bonbons, kuchen, limonade;
  • gegrilltes fleisch, insbesondere schweinefleisch;
  • ein bier.
produkte, die schädlich für die sexuelle potenz bei männern

In bier und weißbrot enthält phytoöstrogene, die zu den rückgang der produktion von testosteron. Wenn der verbrauch dieser produkte in großen mengen, der mensch wird langsam in die frau hormonspiegel und äußerlich.

Alle diese produkte führen zu übergewicht, die probleme mit den gefäßen und das endokrine system. Ebenso wie die erektion unterliegt diese organe, wenn sie beschädigt wird, kommt der erektilen dysfunktion.

Diese lebensmittel werden empfohlen, ausgeschlossen von der ernährung, vor allem in bezug auf den alkohol. Oder reduzieren sie ihren konsum maximal. Regelmäßige fütterung so notwendigerweise die verletzung der erektion.

14.08.2018