Die erhöhung der potenz bei männern nach 40 jahren

Mit der notwendigkeit der erhöhung der leistung nach dem alter von 40 jahren, steht heute eine wachsende zahl von menschen. Der hohen niveau von stress in kombination mit der verteilung unausgewogene ernährung, bewegungsarme lebensweise und schlechte gewohnheiten machen geschlechtsverkehr erkrankungen erreichen die vertreter des männlichen geschlechts, sie alle vor. Je schneller mit der therapie begonnen werden komplexe verletzungen, desto größer ist die wahrscheinlichkeit, dass sie die sexuelle aktivität, bis die älter werden.

Die anzeichen von impotenz bei männern über 40 jahren

Die sexuelle leistung bei männern von 40 jahren in die norm sollte nicht sehr verringern, verglichen mit dem zeitraum zwischen dreißig und vierzig jahren. Mit zunehmendem alter wird die produktion von testosteron im männlichen körper ein wenig beruhigt, aber gesund vierzig jahren werden die menschen nicht nur nicht verlieren, die sexuelle aktivität, sondern im gegenteil, in der regel durch eine "zweite jugend".

Moderne sexualwissenschaftler sind der begriff "impotenz" nicht nur die erektile dysfunktion (verletzung der zirkulation des blutes in den gefäßen des penis, was die erektion tritt nicht auf, und der mann ist nicht in der lage, den sexuellen akt). Abnahme der libido, der langsam interesse an sex und dem anderen geschlecht, die vorzeitige ejakulation oder schwache, instabile erektion auch beziehen sich auf diese sexuelle störung. Daher, die aus dem verlust oder der schwächung der macht sprechen kann, die entstehung, die folgenden verstöße:

  1. Die erektion nicht. Der mensch kann oder nicht das gefühl sexuellen wunsch gegenüber der frau, oder nicht zu betreten, sich in einem zustand der sexuellen stimulation (durch erektion), auch in gegenwart von emotionalen, der wunsch, sich auf sexuellen kontakt.
  2. Die erektion langsam, wird spontan und könnte bald verschwinden während des geschlechtsverkehrs. Die häufigkeit des auftretens der spontanen sexuellen stimulation verringert. Solche erscheinungen, die verringerung der kraft in den menschen können aufgrund der hormonellen störungen oder herz-kreislauf-system.
  3. Die vorzeitige ejakulation. Die unfähigkeit zu stoppen ejakulation und die erektion muss zu funktionsstörungen des herz-kreislauf-system.

Die ursachen für impotenz bei männern über 40 jahren

Impotenz probleme, die in den 40 jahren, die der mensch erlebt sich in zwei große gruppen von faktoren, psychische und organische. Die erste gruppe bezieht sich auf eine veränderung in den emotionalen zustand. Die offensive psychogene impotenz beitragen, aus den folgenden gründen:

  • stress;
  • die anwesenheit von sexuelle trauma;
  • zunahme von angst, depression, neurose;
  • die angst vor dem scheitern, das gefühl der unsicherheit in ihren sexualpartnern möglichkeiten;
  • eine längere phase der abstinenz.

Die verringerung der leistung unter der einwirkung von organischen materialien (oder physiologische) faktoren, geschieht auf dem hintergrund des versagens hormon-oder des herz-kreislauf entsteht unter dem einfluss der folgenden internen und externen ursachen:

  • Chronische krankheiten (diabetes mellitus, krankheiten des kreislaufsystems, prostata-adenom und andere)
  • Schlechte gewohnheiten (rauchen, alkoholmissbrauch).
  • Sitzende lebensweise mit wenig bewegung, geringe motorische aktivität.
  • Verstöße gegen das regime des tages.
  • Schlechte ernährung.
das problem ist die leistung

Methoden zur verbesserung der sexuellen potenz bei männern nach 40 jahren

Zu sammeln, um effektive methoden für die behandlung der verringerung der männlichen potenz nach 40 jahren, müssen, um hilfe von spezialisten. Die selbstbehandlung mit der verwendung von stimulierende medikamente, erektion, hilft nicht, das problem zu lösen, und in einigen fällen ernst kann die situation verschlimmern. Die erhöhung der leistung erfordert einen integrierten ansatz gesammelt in übereinstimmung mit der ursache.

Physiologische system verletzungen erfordern in der primären behandlung der krankheit, wiederherstellung hormonhaushalt und das normale funktionieren des herz-kreislauf-system. Impotenz psychische passt psychotherapie-sitzungen, zur verbesserung der gesundheit des nervensystems und der lösung frage in diesem zusammenhang, die sexuellen schwierigkeiten. Der patienten nach dem alter von 40 jahren, die jede form von krankheit müssen wir die folgenden empfehlungen:

  • Abrufen der normale modus des tages. Schlafen sie gut, leben, bewegung zu machen.
  • Ausgleich der ernährung. Sollte der vorzug gegeben werden zu eiweiß zu essen (mageres fleisch, eier, milchprodukte, fermentierte gemüse), frische, gemüse, und obst. Es ist sinnvoll, würzige, fette, gebratene lebensmittel.
  • Aufhören zu rauchen und dem missbrauch von alkoholischen getränken.

Die medizinische therapie

Die bestellung der medikamente erfolgt nach der art der pathologie. Das werkzeug, das erneuert, die funktionsweise der mechanismen erektivnoy der funktion sind die folgenden:

  • Die inhibitoren der phosphodiesterase-5. Üben sie diese aktion sofort, während 30-120 minuten. Liefern dauerhafte, langfristige erektion.
  • Die medien arbeiten auf die verbesserung der testosteronspiegel. Normalisiert sich der hormonhaushalt, aktivieren die produktion der sexualhormon. Sie sind sowohl in form von tabletten und in form von medikamenten für den lokalen gebrauch und injizierbare lösungen.
  • Medikamente auf basis von natürlichen kräutern, die die komponenten (Badi). Die erhöhung der leistung der menschen, wenn ihr einkommen kommt in der mitte der verbesserung der prozesse des wandels,die stärkung der produktion von testosteron unter dem einfluss von natürlichen mitteln.

Hardware-behandlung

Die physiotherapie mit der anwendung von instrumenten speziell trägt zur normalisierung der durchblutung im beckenbereich, stellt die empfindlichkeit der nerven und der rezeptoren, des penis, aktiviert die lokale blutung (die mikrozirkulation in den gefäßen des penis). Die erhöhung der leistung erfolgt durch eine alternative die ausstellung der höhlenartigen gewebe des penis in die wellen, die aus der elektro-magnetischen schwingungen. Ihre versteckten einfluss, stagnierende prozesse in den gefäßen, erhöht ihre elastizität.

Die geräte werden aktiv in die behandlung von prostatitis. Während der behandlung von impotenz hardware-behandlung wird verwendet als hilfsstoff in der methode beschleunigt die offensive, die der therapeutischen wirkung der anderen maßnahmen. Die spezialisten empfehlen das kombinieren von hardware für die methodik, durchführung von massagen, durchführung von speziellen von bewegung, eine aktion, die auch führt sie zu verbessern, die arbeit des herz-kreislauf-system, die organe des beckens.

konsultation mit dem arzt

Beliebte therapie

Natürliche kräuter-tool erhöhung der leistung, in vielen fällen, funktionieren mit der wirksamkeit von medikamenten. Daher ist ihre verwendung in der zusammensetzung der ganzheitlichen behandlung, die männlichen geschlechtsorgane - erkrankungen empfohlen werden, nicht nur ein heiler, aber professionelle und sexualwissenschaftler. Beliebt und erprobt, die medien sind:

  1. Der honig mit nüssen (lungwort). Kann erdnüsse, pistazien, zeder oder nussbaum zu ihrem geschmack. Mischen sie 200 g walnüsse 200 g honig. Nehmen sie täglich, auf nüchternen magen, 1 teelöffel der mischung für 2-3 monate.
  2. Das getränk auf basis von ingwer. Tee ingwer-wurzel mit dem zusatz von thymian-oder hagebutten kann man trinken, 2 bis 3 mal pro tag, herstellung von bier, 1 esslöffel von jeder zutat 500 ml kochendes wasser.
  3. Die abkochungen von kräutern rechte. Die erhöhung der leistung nach 40 jahren, wird empfohlen, die sude der chor, johanniskraut, ginseng. 100 mg von trockenen pflanzlichen rohstoffen überfluten mit dem kochenden wasser und inkubiert in einer thermoskanne oder in einem wasserbad für 20-30 minuten. Nehmen sie 2 teelöffel 3 male im tag im laufe von 3-4 monaten.

Massage

Während der massage im genitalbereich auftritt direkte lokale stimulierende wirkung auf die normalisierung des vaskulären druck, setzt die funktion der geschlechtsdrüsen. Die methode hilft, die wirksamkeit anderer behandlungen. Führt die sitzungen manuelle therapie ist am besten der fachmann. Technologie für die realisierung von verfahren ist die folgende:

  1. Langsam, mit starkem druck, massieren den bereich zwischen den hoden und dem anus.
  2. In der nächsten phase werden sie in die zone oberhalb des schambeins.
  3. Auf dem letzten platz, sanft massieren den bereich zwischen den hoden und dem unteren zweig des schambeins.

Übungen

Die erhöhung der potenz bei männern nach 40 jahren, werden durch die gemeinsame nutzung der physischen aktivität und die ausführung von komplexen übungen. Dazu gehören die folgenden arten von fracht:

  • Die drehbewegung des beckens. Zur verbesserung der durchblutung im genitalbereich. In der stellung der füße, breite schultern, hände in der taille, gedreht werden soll das becken, zuerst in eine richtung und dann gegen den uhrzeigersinn (30-40 mal pro seite, 2-und 3 - ansatz), mit der höchsten amplitude.
  • Die abnahme ist. Sie sind wirksam für die prävention von prostatitis und andere tote in den phänomenen der prostata. Übung, die sie durchführen, indem sie ihre füße schulterbreit auseinander, im wechsel von dynamischen, oberflächlichen, klassischen kniebeugen. Beginnen sie mit 2-3 reihen von 10 mal, und dann diese menge allmählich erhöht.
  • Die fahrrad. Die drehbewegung der füße, ähnlich wie die bewegungen auf dem fahrrad, durchgeführt auf dem rücken liegend und sitzend auf dem boden, 30 bis 40 auflagen pro ansatz. Die übung trägt zur erholung von stoffwechselprozessen und stärkung der durchblutung.
  • Eine barke. Liegend auf dem bauch mit den händen nach vorn ausgestreckt, der in der einatmung der boden zur gleichen zeit brechen die schultern und die beine aus der hüfte. Im oberen teil plötzlich 3-5 sekunden, mit einer ausatmung auf den boden fallen. Ein ansatz ist notwendig, um nicht weniger als 10-15 hochgeladen.
übungen
13.08.2018